Die Unterspritzung der Augenringe füllt die tiefliegende Tränenrinne auf

Mittlerweile gibt es einige ästhetische Maßnahmen, wie zum Beispiel Augenringe unterspritzen, um deine dunkle Verfärbungen zu reduzieren. Ich habe die neusten, spannendsten und auch gängigsten Methoden für dich genauer analysiert.

Erfahre, mit welcher Methode du deine dunklen Augenringe sichtbar reduzieren kannst.

Inhaltsverzeichnis

Augenringe unterspritzen und co.

Es gibt eine Fülle an ästhetischen und kosmetischen Möglichkeiten, die bei Augenringen angeboten werden. Von temporären über langfristigen Ergebnissen ist alles dabei.

Allerdings ist nicht jede Behandlung für dich gleich gut geeignet.

Die Unterspritzung der Augenringe füllt die tiefliegende Tränenrinne auf

Augenringe OP

Eines vorweg: richtige Augenringe OPs gibt es derzeit nicht. Also ästhetische Maßnahmen, die jede Art von Augenringen komplett und dauerhaft korrigieren können.

Vielmehr handelt es sich um Behandlungen, die Augenringe sichtbar abmildern können und dadurch das Erscheinungsbild deiner Augenpartie verbessern sollen.

Quellen:

Augenringe unterspritzen

Augenringe zu unterspritzen ist wohl die häufigste ästhetische Maßnahme gegen die lästigen Schatten unter den Augen.

Hierbei wird mittels Hyaluronsäure Filler dein Unterlid aufgefüllt und angehoben. Eigentlich behandelt diese Unterspritzung nicht den Augenring direkt, sondern viel mehr deine tiefliegende Tränenrinne.

Durch die Anhebung des Unterlids schimmern auch die darunter liegenden Verfärbungen, die eigentlichen Augenringe, weniger durch. Wie zufriedenstellend das Ergebnis ist, hängt von der Intensität deiner Augenringe ab – die Verfärbungen können weiterhin sichtbar sein.

Als Filler wird dünnflüssig Hyaluronsäure in sehr geringen Mengen eingesetzt. Dadurch soll verhindert werden, dass es zur Bildung von „Knubbeln“ und „Wülsten“ kommt.

Die Erfahrungen dieser Anwendung sind sehr unterschiedlich. Ob das Ergebnis für dich am Ende zufriedenstellend ist, hängt von der Erfahrung des behandelnden Arztes ab. Nicht jeder Arzt bietet die Augenringe Unterspritzung an, viele lehnen aufgrund der möglichen „Begleiterscheinungen“ ab.

Haltbarkeit: Der Effekt ist temporär und muss etwa alle 6 Monate wiederholt werden.

Kosten: Augenringe zu unterspritzen kostet pro Sitzung etwa 200-400 €.

Tipp: Besonders gute Ergebnisse kannst du erreichen, wenn du vor der Unterspritzung die Verfärbung deiner Augenringe reduzierst.

Augenringe mit Eigenfett aufpolstern

Augenringe können auch mit Eigenfett aufgepolstert werden. Hierbei wird, wie beim Augenringe unterspritzen, eigentlich deine tiefliegende Tränenrinne behandelt.

Für den Eingriff wird zuerst körpereigenes Fett per Liposuktion entfernt und aufbereitet. Dieses wird anschließend in die Vertiefung deines Unterlids injiziert, um fehlendes und aufpolsterndes Fett zu ersetzen.

Haltbarkeit: Die Behandlung bringt dauerhafte Ergebnisse, allerdings kann ein Teil des Eigenfetts durch deinen Körper wieder abgebaut werden. Auch verteilt sich nach diversen Erfahrungsberichten von Männern und Frauen online das eingebrachte Fett nicht immer gleichmäßig am Unterlid. Es können ebenfalls „Knubbel“ und „Wülste“ entstehen.

Kosten: Die Kosten für die Entfernung von Augenringen mittels Eigenfett sind verglichen deutlich höher und liegen bei etwa 1.500-3.000€.

Augenringe lasern

Deine Augenringe lassen sich auch per Laser behandeln. Dabei kommen unterschiedliche Laserarten wie Erbium YAG zum Einsatz. Diese Anwendung ist sicherlich nicht für jeden Typ Augenringe ideal.

Laser ist vor allem dann sinnvoll, wenn du Hyperpigmentierungen hast. Das ist bei braunen Augenringen der Fall, nicht aber unbedingt bei blauen Augenringen. Trotzdem kann die Laserbehandlung zu einer Straffung deiner Haut, zur Anregung der Kollagenbildung und damit letzendlich zu einer Verbesserung des Erscheinungsbildes führen.

Die Laserbehandlung wird ambulant durchgeführt. Vorab wird die empfindliche Haut in der Regel mit einer Betäubungssalbe vorbereitet, um die Schmerzen bei der Behandlung zu minimieren.  Es kommt zwar zu keiner Ausfallzeit, unter Umständen fühlst du dich einige Tage nach der Anwendung aber nicht gesellschaftsfähig. 

Haltbarkeit: Die Behandlung kann zu dauerhaften Ergebnissen führen, wenn es nicht erneut zu einer übermäßigen Bildung von Melanin kommt. Aus diesem Grund ist die Nachsorge sehr wichtig. Du solltest außerdem jeden Tag konsequent einen Lichtschutz auftragen.

Kosten: Es sind meist mehrere Sitzungen notwendig. Die Kosten hängen von der Laserart ab und können zwischen 150-800€ pro Sitzung liegen.

Kosmetische Maßnahmen gegen Augenringe

Neben ästhetischen Behandlungen beim Arzt gibt es auch kosmetische Möglichkeiten, deine Augenringe zu verringern.

Neben Augenringe OPs gibt es auch kosmetische Maßnahmen um Augenringe zu kaschieren

Augenringe abdecken

Eine schnelle Maßnahme zum Kaschieren deiner Augenringen ist das Abdecken der Verfärbung. Toll ist der Soforteffekt – auch wenn die dauerhafte Reduzierung deiner Verfärbung natürlich der bessere Weg ist. 

Die perfekte Concealerfarbe ist komplementär zu deiner Verfärbung: bei blauen Augenringen also orange, bei eher lilanen gelb und bei bläulich-lilanen lachsfarbend.

Wie genau das funktioniert, erfährst du im nachfolgenden Artikel: Augenringe abdecken

BB Glow Behandlung bei Augenringen

BB Glow ist eine recht neue Behandlungsart, die ursprünglich aus Korea stammt. Die Kosmetikerin arbeitet dabei eine Art Foundation mittels Mesotherapie in deine Haut ein. Nach ein paar Sitzungen wird so eine Art semipermanentes Makeup erzielt. Ähnlich wie permanent Makeup, nur oberflächlicher und nicht so langanhaltend. Dieses Verfahren kann auch dunkle Augenringe dezent kaschieren.

Zu berücksichtigen ist hier, dass es die Anwendung noch nicht lange gibt. Es ist unklar, ob sich wie bei permanent Makeup die Farbpigmente im Laufe der Zeit unschön verändern (denk nur mal an die lila Augenbrauen). Auch werden kritische Hilfsstoffe der Foundation tiefer in deine Haut eingearbeitet – Duftstoffe, Konservierungsstoffe, PEGs und ähnliche gehören nicht unter die Haut. Die Risiken sind bisher noch nicht abzuschätzen, es werden mehr Erfahrungen benötigt um diese Behandlungsart beurteilen zu können.

Haltbarkeit: Das Ergebnis soll 6-9 Monate anhalten.

Kosten: Die Kosten belaufen sich auf etwa 80-130€ pro Sitzung. Es werden 1-3 Sitzungen benötigt.

Blume

Augenringe?

Augenringe lassen dich furchtbar müde aussehen.

Die Lösung: hocheffektive Produkte, die genau auf die Ursachen deiner Augenringe eingehen.

Ich habe genau solche Produkte entwickelt,  die deine Augenpartie sichtbar strahlen lassen.

  • Innovative Anwendung als 8-wöchige Intensivbehandlung (inkl. Ultraschall)
  • Hochkonzentrierte Wirkstoffe
  • Clean Beauty, komplett vegan und nachhaltig

Fazit

Es gibt noch nicht „die“ Augenringe OP schlechthin. Vielmehr gibt es zahlreiche Möglichkeiten – was am besten funktioniert, ist von der Art deiner Augenringe abhängig. 

Oft macht auch eine Kombination aus mehreren Behandlungen Sinn. Zum Beispiel indem du zuerst die Verfärbung reduziert und dann anschließend die Tränenrinne unterspritzt.

Genetische blaue Augenringe

Empfohlene Beiträge

2 Kommentare

  1. Avatar

    Guten Tag
    Liefern Sie auch in die Schweiz oder nur Deutschland und Österreich?


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.